Jubiläumsstipendien für den Schüleraustausch

  • Wir feiern 60 Jahre Partnership International und vergeben für das Schuljahr 2022/2023 deshalb sechs Jubiläumsstipendien zwischen 3.000 und 6.000 EUR. Reise mit uns nach England, Irland, Kanada oder die USA und verbringe für drei, fünf oder zehn Monate mit uns im Ausland.

    Ab dem 10. Mai kannst Du Dich für das Jubiläumsstipendium bewerben.


    Voraussetzungen für die Stipendienbewerbung


    Du kannst mit dem Jubiläumsstipendium bis zu zehn Monate im Ausland verbringen, wenn:

    • Du im Sommer 2022 in Deinem Schüleraustausch starten möchtest
    • Du bei der Ausreise zwischen 15 und 18 Jahre alt bist
    • Du vom Austausch begeistert bist
    • Du dazu bereit bist, regelmäßig Fotos, Texte und /oder Videos für unsere Internetseite, Printmaterialien und Social Media (Instagram. Facebook, YouTube) zur Verfügung zu stellen

    Bewerbungsschluss für die Jubiläumsstipendien ist der 15. November 2021!


    Bewerbung

    • Fülle ab dem 10. Mai unsere Online-Bewerbung aus, die wir dann auf unserer Internetseite verlinken
    • Gib bitte im Feld "Anmerkungen" das Stichwort „Jubiläumsstipendium 2022/2023" an
    • Sende uns Kopien Deiner letzten drei Versetzungszeugnisse zu
    • Wir senden Dir nach Erhalt Deiner Online-Bewerbung Deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen zu (Du hast vier Wochen Zeit, diese auszufüllen)

    Wir nehmen auch gerne Bewerbungen von Schülern aus Österreich und der Schweiz an.


    Auswahlverfahren


    Nach Deiner Bewerbung steht ein dreiteiliges Auswahlverfahren an:

    • Kennenlerngespräch
    • Motivationsschreiben
    • Kreativbeitrag

    Beim Kreativbeitrag kannst Du zeigen, wieso Du ein Jubiläumsstipendium bekommen solltest. Anlässlich unseres 60-jährigen PI-Jubiläums soll Dein Kreativbeitrag das Thema "60" und/oder "Wir feiern unser Jubiläum" aufgreifen. Zusätzlich darfst Du gerne Deine Begeisterung für Dein zukünftiges Austauschland zeigen. In Deiner Gestaltung bist Du völlig frei und darfst Deiner Kreativität freien Lauf lassen.


    Es gibt auch Möglichkeiten, sich zusätzlich Unterstützung durch das Auslands-BAföG für Schüler zu holen. Das Auslands-BAföG kann jeder Schüler beantragen, der für einen Schulaufenthalt in ein anderes Land gehen will. Die Fördersumme richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und muss nicht zurückgezahlt werden.