Privatschulstipendien USA von Partnership International e.V.

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    100% Fernweh: Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      Privatschulstipendien USA von Partnership International e.V.

      Partnership International e.V. steht seit 1961 für internationale Begegnungen durch Schüleraustausch, vor allem im englischsprachigen Raum.
      Die Stipendien: Mit den Privatschulstipendien unseres Vereins kannst Du Dir für fünf oder zehn Monate in den USA deinen Traum vom Schüleraustausch erfüllen. Nahezu alle unserer Partnerschulen vergeben Stipendien an deutsche Schüler. Die Programmpreise an diesen Schulen mit Stipendium sind also zum Teil deutlich reduziert. Die Schulen befinden sich in den US-Staaten Kalifornien, Maine, Illinois, Montana, Colorado, New York und Pennsylvania. Es können mehrere Stipendien pro Partnerschule vergeben werden. Die Höhe des Stipendiumbetrags wird direkt von den Schulgebühren abgezogen.
      Weitere Infos gibt es unter partnership.de/schueleraustausch/privatschule-usa/.

      Bewerberanforderungen:
      • Alter: 14 - 18 Jahre bei Ausreise
      • befriedigende Schulleistungen
      • gute Englischkenntnisse
      • Grundimpfschutz
      Die Bewerbungsfrist für das zweite Schulhalbjahr ab Januar endet immer am 31. Oktober des Vorjahres.
      Die Bewerbungsfrist für das volle Schuljahr ab Sommer endet stets am 31. März.


      Ablauf:
      Bei weiteren Fragen kannst du uns unter 0221 913 97 33 anrufen oder uns eine E-Mail an office@partnership.de schreiben.

      Viel Erfolg!
      Dein PI-Team

      Partnership International e.V.
      Hansaring 85
      50670 Köln
      Telefon: 0221 913 97 33
      E-Mail: office@partnership.de

      Post was edited 3 times, last by “Partnership International” ().