Canada, the Land of many Nations - Ein WELTBÜRGER-Erfahrungsbericht

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    100% Fernweh: Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      Canada, the Land of many Nations - Ein WELTBÜRGER-Erfahrungsbericht

      Da sich hier viele Nationalitäten vermischen, gibt es in Kanada kaum Ausländerfeindlichkeit. Ich wünschte, in Deutschland wäre das auch so.


      Majbritt hat es geschafft, sie ist WELTBÜRGER-Stipendiatin und mit GLS für ein Jahr nach Kanada gereist! In ihrem Erfahrungsbericht erzählt sie, wie es auf der anderen Seite der Welt so ist, was sie erlebt und warum es ihr in Kanada so gut gefällt.





      Ich persönlich habe in meiner Zeit hier viele nette Menschen kennengelernt. Die meisten Jugendlichen sind sehr gut erzogen und immer sehr höflich und freundlich. Niemand sagt unfreundliche Dinge oder schließt Leute aus. Man fühlt sich einfach viel besser und positiver. Die Großmutter meiner Gastfamilie hatte mir dies auch bestätigt und mir erzählt, dass die Menschen in Kanada einen großen Wert auf gutes Benehmen und Erziehung legen.
      Hilfsbereitschaft und soziales Engagement sind in Kanada weit verbreitet. Fast jeder ist im Ehrenamt aktiv.




      Das klingt wirklich toll! Wenn du auch solche Erfahrungen machen möchtest, bewirb dich auf ein WELTBÜRGER-Stipendium, die aktuellen Ausschreibungen findest du hier!