YFU: Weltbürger-Stipendien 2014/15 für 40 Austauschländer

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    100% Fernweh: Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      YFU: Weltbürger-Stipendien 2014/15 für 40 Austauschländer

      WELTBÜRGER Stipendien 2014/15 von YFU

      Für 40 Länder

      Für das Austauschjahr 2014/15 vergibt YFU mehrere Weltbürger-Stipendien (siehe auch andere Kategorien), darunter ein Teilstipendium im Wert von 1.000 Euro für ein Austauschjahr in einem von 40 YFU-Zielländern.

      Wie vergibt YFU die Stipendien?

      Für YFU ist es wichtig, dass ein Austauschjahr nicht von der finanziellen Situation der Familie abhängt – daher vergeben wir die Weltbürger-Stipendien nach dem Kriterium der finanziellen Bedürftigkeit.

      Der erste Schritt zum Weltbürger-Stipendium ist die erfolgreiche Teilnahme an unserem Auswahlverfahren für ein YFU-Austauschjahr. In der Bewerbung für das Austauschjahr vermerkst Du, welchen Anteil am Programmpreis Du selbst aufbringen kannst. Wenn Du eine Zusage für einen Programmplatz bekommen hast, beginnt das eigentliche Stipendienverfahren: In einem gesonderten Stipendienantrag muss nun der finanzielle Förderbedarf begründet und nachgewiesen werden.

      Wo gibt es die Bewerbungsunterlagen?

      Bewerbungsunterlagen für das YFU-Austauschjahr kannst Du anfordern unter

      Tel. 040 227002-0
      E-Mail info@yfu.de
      Im Internet: www.yfu.de
      Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.
      Gemeinnütziger Verein - Träger der freien Jugendhilfe