"Botschafter Bayerns"-Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 47x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter www.weltweiser.de

    100% Fernweh: Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      "Botschafter Bayerns"-Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus


      Stipendienprogramm "Botschafter Bayerns"

      Bayerisches Kulturfonds-Stipendium in Zusammenarbeit mit YFU

      Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus fördert in Zusammenarbeit mit YFU den internationalen Austausch junger Menschen aus Mitteln des Bayerischen Kulturfonds.

      Mit einem "Botschafter Bayerns"-Teilstipendium haben Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren die Chance, ein Schuljahr in folgenden Partnerländern Bayerns zu verbringen: China, Indien, Bulgarien, Slowakei, Polen, Tschechien, Russland, Rumänien und Ungarn.

      Wer kann sich bewerben?
      Du kannst Dich bewerben, wenn Du:
      • zwischen 1. Juli 1992 und 31. Juli 1995 geboren bist,
      • Deinen Wohnsitz in Bayern hast und auch dort die Schule besuchst
      • gute bis durchschnittliche Schulleistungen vorweisen kannst.
      Wie kann ich mich bewerben?
      Wer die Voraussetzungen für eine Bewerbung erfüllt und sich für ein "Botschafter Bayerns"-Stipendium interessiert, muss bei der Bewerbung für ein YFU-Austauschjahr einen Stipendienantrag bei YFU stellen. Es gibt darüber hinaus keine speziellen Bewerbungsunterlagen.
      Stipendienantragsteller für die genannten Länder mit Wohnsitz in Bayern werden dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus von YFU zur Förderung vorgeschlagen.

      Weitere Informationen:
      Internet: www.yfu.de/ins-ausland-gehen/botschafter-bayerns, www.stmuk.bayern.de/km/aufgaben/kulturfonds/
      E-Mail: info@yfu.de
      Telefon: 040 227002-0
      Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.
      Gemeinnütziger Verein - Träger der freien Jugendhilfe